Ladengeschäft in Aachen
info@funk24.net
Kostenloser Versand ab 100€
0241 990 309 73

HackRF One SDR 1 – 6000 MHz

299,00 €*

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: SW10885
EAN: 636824571091
Herstellernummer: HackRF One
Produktinformationen "HackRF One SDR 1 – 6000 MHz"

Das HackRF One Board ist ein flexibles Testmodul für die Funkmesstechnik, das wie ein Software Defined Radio (SDR) arbeitet. Es dient zu eigenen Versuchen und Messungen mit Open Source Programmen für SDRs, eigenen Software-Entwicklungen für die HF-Technik und messtechnischen Versuchsaufbauten im Amateurfunk. Die Hardware wurde im Rahmen eines Kickstarter-Projektes als Open Source von Michael Ossmann aus den USA entwickelt und wird nun auch als kommerzielles Projekt vertrieben.

Der Hack RF One deckt einen weiten Frequenzbereich von 1 bis 6000 MHz (6 GHz) ab, und erfasst damit sehr viele Frequenzbänder für kommerzielle, experimentelle und Amateurfunk-Anwendungen. Die Hardware bietet eine maximale Abtastrate des Signales von 20MS/s, dadurch werden Messungen und Experimente auch mit breitbandigen Signalen wie DECT, WFM oder WLAN möglich (halbduplex). Der AD-Wandler arbeitet mit 8 Bit Datenbreite und erreicht somit einen theoretischen Dynamikbereich von 48dB. Die digitalisierten I/Q Daten werden auf einem nachgeschalteten CPLD weiterverarbeitet und über den integrierten ARM-Prozessor per USB ausgegeben.

Die gesamte Schaltung des HackRF Boards ist sehr stromsparend ausgelegt, sie wird komplett über USB versorgt. Die Platine hat eine Mikro-B USB Buchse, ein entsprechendes USB-Kabel ist im Lieferumfang enthalten. Um mehrere HackRF One Boards synchronisieren zu können, verfügen die Systeme über Takt Ein- und Ausgänge, zum Beispiel um mehrere Empfänger zu kaskadieren. So lassen sich zum Beispiel Messungen bei Mehrfach-Ausbreitung (MIMO) oder für Vollduplex-Systeme anstellen. Zwei Taster (Reset, DFU) und mehrere Diagnose-LEDs vervollständigen die Hardware-Ausstattung des HackRF Boards.

Die Platine ist professionell in 4 Lagen aufgebaut. Die Bestückung ist durchgehend mit SMD Bauteilen gemacht. Um eigene Entwicklungen zu unterstützen sind von allen wichtigen Funktionsblöcken viele Signale auf Steckerleisten heraus geführt. So stehen viele GPIO-Pins, aber auch Parameter-Ein- und Ausgänge des CPLDs zur Verfügung. Über einen JTAG-Anschluß ist der ARM-Prozessor programmierbar.

Lieferumfang:
HackRF One Platine
Gehäuse
USB-Kabel

Zubehör

Kostenloser Versand
GREAT SCOTT GADGETS RF TOOLS
Great Scott Gadgets Opera Cake – Antennenschalter für HackRF One
Opera Cake ist ein Antennenumschalt-Board für HackRF One, das mit Kommandozeilensoftware entweder manuell oder für eine automatische Portumschaltung auf Basis von Frequenz oder Zeit konfiguriert wird. Es hat zwei primäre Ports, die jeweils mit einem von acht sekundären Ports verbunden sind, und ist für die Verwendung als Paar von 1x4-Schaltern oder als einzelner 1x8-Schalter optimiert.Wenn der HackRF One zum Senden verwendet wird, kann Opera Cake seinen Ausgang automatisch an die entsprechenden Sendeantennen sowie an externe Filter, Verstärker usw. leiten. Es sind keine Änderungen an der bestehenden SDR-Software erforderlich, aber die volle Kontrolle über den Host ist verfügbar. Opera Cake verbessert auch die Nutzung des HackRF One als Spektrumanalysator über seinen gesamten Betriebsfrequenzbereich von 1 MHz bis 4 GHz. Die Antennenumschaltung funktioniert mit der bereits vorhandenen Funktion hackrf_sweep, die den gesamten Abstimmbereich in weniger als einer Sekunde durchsuchen kann. Die automatische Umschaltung in der Mitte des Sweeps ermöglicht die Verwendung mehrerer Antennen beim Durchsuchen eines breiten Frequenzbereichs.  DownloadsDocumentationGitHub

169,90 €*
Tipp
Kostenloser Versand
SDRplay
SDRplay RSPdx SDR-Empfänger 1 kHz bis 2 GHz
Der SDRplay RSPdx ist ein breitbandiger 14-Bit-SDR mit einem Tuner, der das gesamte HF-Spektrum von 1 kHz bis 2 GHz abdeckt und dabei eine Bandbreite von bis zu 10 MHz bietet. Er besitzt drei Antennenanschlüsse, von denen die beiden SMA-Anschlüsse für den gesamten 1 kHz bis 2 GHz Frequenzbereich und der dritte BNC-Anschluss für den Betrieb bis zu 200 MHz verwendet werden kann. Ein schwarzes Stahlgehäuse macht den SDRplay RSPdx zu einer robusten und mobilen Lösung. Der RSPdx ist der Nachfolger für die beliebten RSP2 und RSP2pro SDR-Empfänger. Er wurde umfassend überarbeitet, hat verbesserte Vorauswahlfilter, eine verbesserte Intermodulationsleistung, einen vom Benutzer auswählbaren DAB-Sperrfilter (Radio-Blocker) und mehrere per Software schaltbare Filter und Abschwächer. In Verbindung mit der SDRuno-Software oder SDRConnect von SDRplay bietet der RSPdx einen speziellen HDR-Modus (High Dynamic Range) für den Empfang in ausgewählten Bändern unter 2 MHz. Der HDR-Modus bietet eine verbesserte Intermodulationsleistung und weniger Störanfälligkeit für diese anspruchsvollen Bänder. Das RSPdx wurde für den Einsatz mit SDRuno und SDRConnect entwickelt. Diese Software ermöglicht Ihnen in Kombination mit dem RSPdx die Umwandlung Ihres PCs in einen Universalempfänger für praktisch alle Funk-, Radio- und TV-Signale bis 2 GHz. Der Link mit Hinweise zur Installation und Inbetriebnahme befinden sich auf dem Faltblatt im Lieferumfang. technische Daten: Frequenzbereich: 1 kHz bis 2 GHz bis zu 10 MHz Bandbreite (Abhängig von der CPU-Leistung des verwendeten Computers) 14-Bit-ADC USB-Schnittstelle 2 x SMA-Anschluss (SMA-Buchse) 1 x BNC-Anschluss (bis 200 MHz) robustes Stahlblechgehäuse unterstützte Plattformen: Windows, Linux, Mac, Android und Raspberry Pi 2/3/4/5 Lieferumfang: SDRPlay RSPdx USB Kabel 1,80 Meter / USB A auf USB B

239,00 €*