Icom IC-7610 Transceiver für Kurzwelle und 6m- Band (inkl. 60m- Band)

ICOM IC-7610
3.759,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage

Landesversion:

  • SW10535
  • IC-7610
Icom IC-7610 SDR-Transceiver für Kurzwelle inkl. Freischaltung für das 60m- Band Der IC-7610... mehr
Produktinformationen "Icom IC-7610 Transceiver für Kurzwelle und 6m- Band (inkl. 60m- Band)"

Icom IC-7610 SDR-Transceiver für Kurzwelle inkl. Freischaltung für das 60m- Band

Der IC-7610 verwendet wie jedes hoch entwickelte Software Defined Radio (SDR) einen direkt abtastenden AD-Wandler um das HF Signal unmittelbar hinter der Antenne in digitale Signale zu wandeln. Alle weitere Verarbeitung findet dann nur noch durch spezielle digitale Bausteine (FPGA, Field Programmable Gate Array) statt. So wird ein ausserordentlich hoher Blocking Dynamic Range erreicht der beim IC-7610 etwa 110dB beträgt (bei 2 kHz Signalabstand). Diese guten Empfängereigenschaften werden ausserdem durch einen präzisen Oszillator unterstützt, der ein extrem geringes Phasenrauschen hat.

Der IC-7610 bietet zwei unabhängige Empfänger, die auch unterschiedliche Bänder und Betriebsarten empfangen können. Für jeden Empfänger sind eigene Regler für Lautstärke und HF-Verstärkung vorhanden. So lässt sich auch ein Pile-Up im Split-Betrieb leicht beobachten und knacken, indem man sowohl die DX-Station als auch die Anrufer auf unterschiedlichen Emfängern, eventuell sogar mit unterschiedlichen Filterbreiten beobachtet. Dabei bleibt der Transceiver leicht bedienbar, weil die nötigen Funktionen kompakt und leicht erreichbar angeordnet sind.

Beide Empfänger sind mit den sog. 'DIGI-SEL' Filtern ausgestattet. Diese Filter arbeiten als mitlaufender Pre-Selector und haben steilere Flanken als fest eingestellte Bandfilter. Durch diese Art der Filterung wird der AD-Wandler noch besser vor Überlastung durch unerwünschte Signale ausserhalb des Bandbereiches geschützt. Das Display ist wie beim kleinen und erfolgreichen Bruder IC-7300 ein Touch-Display, nur etwas größer, 7" anstatt 4.3". Die Bedienung erfolgt in vielen Funktionen über dieses Display. Eine schnelle Echtzeit-Wasserfallanzeige stellt den Empfangsbereich für jeden Empfänger getrennt dar. Dabei kann die Breite des Spektrums zwischen ± 2.5 und ± 500 kHz eingestellt werden. So hat man die Bandaktivität immer im Blick, egal ob man auf eine DX-Station wartet oder im Contest prüfen will, ob das Band schon offen ist.

Eigenschaften des IC-7610:
  • Alle Kurzwellenbänder und 6m-Band
  • Eingebauter Antennentuner
  • 100 W Sendeleistung
  • SD-Speicherhkarte für Setup und Aufzeichnungen
  • Betriebsarten: AM, FM, SSB, CW, RTTY, PSK31
  • 101 Speicher
  • 2 Antennenbuchsen, umschaltbar
  • RX-Antennenausgang
  • DVI-D Buchse zum Anschluss eines externen Monitors
  • Ethernetbuchse für Fernsteuerung
  • USB 3.0 Buchse für schnellen Datentransfer (I/Q Daten)
  • USB 2.0 Buchse für CAT-Daten
  • Icom CI-V Remote Anschluss
  • Ausgang für analoge S-Meter Spannung
  • Anschluss für externe Tastatur (CW,RTTY Keyer)
  • Eingang für 10 MHz Taktquelle
  • Vorbereitet für Transverter-Betrieb

Im Lieferumfang des IC-7610 ist enthalten:
  • IC-7610
  • HM-219 Handmikrofon
  • Basisanleitung (mehrsprachig, auch Deutsch)
  • DC-Kabel
  • Ersatzsicherungen
  • div. Kleinteile

 


euDieses Funkgerät ist bei uns in der für den deutschen Markt und in der EU-Reimport Version verfügbar. Beide Versionen sind technisch gleich.
Eine Erklärung zur EU-Version finden Sie hier.


 

Weiterführende Links zu "Icom IC-7610 Transceiver für Kurzwelle und 6m- Band (inkl. 60m- Band)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Icom IC-7610 Transceiver für Kurzwelle und 6m- Band (inkl. 60m- Band)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Yaesu FT-991 C4FM Yaesu FT-991 C4FM
1.199,00 € *
Zuletzt angesehen